Sonnensystem

Sonnensystem - Planetensystem Sonnensystem - Asteroidengürtel Sonnensystem - Pluto Sonnensystem - Neptun Sonnensystem - Uranus Sonnensystem - Sonne Sonnensystem - Mars Sonnensystem - Erde Sonnensystem - Venus Sonnensystem - Merkur Sonnensystem - Jupiter Sonnensystem - Saturn Sonnensystem - Asteroidengürtel
Start
Sonne
Merkur
Venus
Erde
Mars
Asteroidengürtel
Jupiter
Saturn
Uranus
Neptun
Pluto
Impressum

Sonnensystem

Das Sonnensystem wird auch Planetensystem genant. Das Sonnensystem ist (angäblich)
vor etwa 4,6 Milliarden Jahren aus der Verdichtung des Sonnennebels / Materiewolke
entstanden.

Das Sonnensystem besteht nicht nur aus den uns acht bekannten Planeten und der Sonne
um diese sich die Planeten bewegen. Zum Sonnensystem zählen noch zahlreiche Monde
(Trabanten), Zwergplaneten, Asteroiden, Kometen Meteoriten...

Der Asteroidengürtel z.B. besteht aus Unmengen (ca. 100.000) von Asteroiden, Kleinplaneten...

Unser Sonnensystem ist so groß, dass seine Dimension nicht richtig vorstellbar ist.
Die uns bekannten grafischen Darstellungen sind im gossen und ganzen falsch.
Nur, wie soll man diese Dimensionen darstellen?

Beispiel 1. Wenn man die Erde auf einem DIN A4 Blatt zeichnen würde, um sie dann mit der
Sonne zu vergleichen, würde man wahscheinlich keinen Papierhersteller finden, der solch
große Papierbögen herstellen kann.
Der Durchmesser der Sonne ist mit etwa 1,4 Millionen Kilometer zum vergleich mit der Erde
(12.800 Kilometern), unvorstellbar groß.

Beispiel 2. Wenn man einen Kreis mit ca. 1 Meter Durchmesser zeichnen würde, wäre die
Erde nicht mehr als ein Marker-Punkt. Und auch wenn man die anderen Planeten, Monde
(Trabanten), Asteroiden, Kometen, Meteoriten... zusammenfügen würde, würden sie nur
0,1% der Gesamtmasse des Sonnensystems ausmachen. Der Rest der Masse unseres
Sonnensystems ist mit 99,9% die Sonne.

Die Drehrichtung des Sonnensystems (von oben gesehen) ist rechtläufig (im UZS)
Auch Planeten wie der Merkur, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus und der Neptun rotieren
rechtsläufig um die eigene Achse mit Ausnahme der Venus. Ihre Rotation ist linksläufig.

Partner:  
Hildegard von Bingen  
Kleiderbügel  
Gummistiefel  
Automobilcheck